Mobiles Kino

Unser Filmclub von der Rolle ´ 94 e.V. entstand 1994 aus einem studentischen

Hochschulprojekt und steht seit über 20 Jahren für traditionelle Filmtechnik und frisches

Kino. Seit 2012 sind wir ein eingetragener und gemeinnütziger Verein, bestehend aus 11

ehrenamtlichen Mitgliedern, die die Liebe zum guten Kino verbindet.

Im Programmkino Camillo sind wir zuhause, doch von Zeit zu Zeit mit unserem Kinozelt auch gerne unterwegs – auf Festivals, Partys, in Hinterhöfen und Vorgärten, unterm Apfelbaum und auf dem Marktplatz. Oder bei Dir!

 

Ein Pop-up Kino machts möglich!

 

Im Verlauf der ersten Hälfte des Jahres 2015 plante der Filmclub von der Rolle `94 e.V. die

Konstruktion eines mobilen Kinos. In der Vergangenheit passierte es häufig, dass bei Veranstaltungen

eine mobile Kinovariante notwendig, aber nur unter großem Improvisationsaufwand konstruierbar

war. Um auf Festivals, Straßenfesten, Schulprojekttagen, Ferienangeboten und bei Schmuddelwetter mit unserem mobilen Kino zum Programm beitragen zu können, haben wir uns was einfallen lassen und zwei Pagodenzelte in ein portables Pop-up Kino verwandelt. Möglich wurde das mit Hilfe eines Impulsprojekts des Jugend.Stadt.Labors Rabryka, das auf dem Gelände der Energiefabrik Görlitz zu finden ist. 

 

Kick-Off zur Verwirklichung

 

Den Bau des lang gehegten Traum eines Pop-up Kinos konnten wir schlussendlich mit Hilfe eines Wirkcamps, welches die Initiative Synagieren vom 16. bis 20. September 2015 in Görlitz veranstaltete, auf dem Gelände der Rabryka realisieren.

Dort haben wir mit Euch, allen Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die Spaß am Handgemachten haben, das mobile Kino unserer Träume gebaut, um es zum schönsten Minikino der Welt zu machen!

 

Wie ging es weiter?

 

Nach Fertigstellung des Pop-up Kinos konnte es nun endlich losgehen. Erstmalig wurden die Zelte im Februar 2016 für einen Besuch des ehemaligen Bundespräsidenten Gauck auf dem Gelände der Rabryka eingeweiht. Im Juni 2016 ging es dann für drei Wochen auf Landkino-Tour im Landkreis Görlitz, an Orte, wo es keine Kinos mehr gibt. Diese Tour durch den ländlichen Raum wird es von nun an jedes Jahr geben. Und was noch so passieren wird, seht selbst...

Landkino-tour

Die Landkino-Tour ist seit 2016 unser alljährlicher Sommerauftakt im Juni, und bringt gutes Kino an Orte, wo es schon längst keine Kinos mehr gibt!

Mobile Einsätze

Wir sind vielseitig und auch viel dafür unterwegs! Neben unserem regulären Programm im Kino sind wir draußen anzutreffen: Ob beim Sommerkino, Kinderkino, bei der Kamera Sensibel oder im Werk.Stadt.Garten - wir sind am Start!

MiEt Mich!

Ihr sucht noch nach der besonderen Idee für Eure Feier oder Veranstaltung? Warum nicht mal gemeinsam einen Film in unserem gemütlichen Kinozelt sehen! Gerne kommen wir mit unserer Technik vorbei und beraten vorher zur thematisch passenden Filmauswahl.