Ihr könnt uns ab 1. Juni auch streamen!

Canapa – Arthouse für die Couch

 

Für manche
extravagant,
für viele einmalig
und wunderschön 

Gelebtes
Görliwood
Mitten in der
Görlitzer
Altstadt

Spenden am besten direkt!

Die meisten Menschen flüchten innerhalb der Ukraine. 

Wir möchten euch zwei Organisationen empfehlen, die wissen was sie tun und die wir seit 2014 sehr gut kennen.
Sie arbeiten in der westlichen Ukraine, wo aktuell extreme finanzielle und logistische Herausforderungen für das Ganze Land gestemmt werden. Gleichzeitig ist die Lage recht sicher, so dass verlässlich und nachhaltig gearbeitet werden kann. Zwar unter häufigem Bombenalarm, aber nicht direkt von Panzern bedroht. Ihr könnt hier sehr gern und sehr effektiv spenden.


 

Feminist Workshop

Fluchthilfe für feministische und queere Aktivist:innen in Lviv

Menschen in Charkiv

Die Pfarrer Jan und Vladislav beherbergen 50 Menschen im Keller ihrer Kirche. Unsere Buchhalterin kennt sie über den Akademischen Chor Zittau/Görlitz e.V., der monatlich 500 Euro überweist und einen dauerhaften Spendenkreis aufbaut.