Deutschland 2020

Laufzeit: 89 Min.

FSK 0
Regie: Carmen Losmann

 

 

 

Nach „Work Hard – Play Hard“ schließt Regisseurin Carmen Losmann mit „Oeconomia“ an ihre kritischen Betrachtungen unseres Wirtschaftssystems an. Angesichts redundanter Krisen und komplexer globaler Zusammenhänge, bringt Losmann Licht ins Dunkel: Episodisch entschlüsselt sie die Spielregeln des Kapitalismus – und dessen (selbst)zerstörerischen Kräfte.