Rumänien, Luxemburg, Tschechien, Kroatien 2021

Laufzeit: 106 Min

FSK 18

Regie: Radu Jude

 

 

 

Emis privates Sex-Video mit ihrem Mann ist im Netz gelandet. Daraufhin wird die Lehrerin auf dem Elternabend in die Zange genommen. Bühne frei für den so provokanten wie genialen Gewinner der diesjährigen Berlinale - eine wilde Mischung aus Spielfilm und dokumentarischem Essay mit beißender Gesellschaftskritik.