Camillo Queer Cinema Week 2020

Die Camillo Queer Cinema Week, seit Jahren fester Bestandteil im Kulturkalender der Stadt und bekannt für ein ebenso anspruchsvolles wie unterhaltsames kostenfreies Kinoprogramm, kann nicht wie geplant live stattfinden. Aber das Camillo-Team hat gerettet, was zu retten war: Für alle Interessierten mit Internetanschluss frei zugänglich gibt es ab Dienstag, 17.11., die besten Angebote der Queer Cinema Week hier bei uns auf der Homepage.

 

Corona machts möglich: Weder für die Show der Berliner Drag-Legende Bridge Markland, noch für die Fotoausstellung „Rainbow Uprising“ mit aktuellen Bildern aus Polen oder den Vortrag zu Gleichstellungsarbeit mit queeren Perspektiven, muss das Publikum dieses Jahr das heimische Sofa verlassen. Also noch schnell das Corn auf dem Herd gepoppt und dann von zuhause aus reinschalten und sich die Highlights der Camillo Queer Cinema Week 2020 nicht entgehen lassen. Da hat dann auch der fieseste Virus verloren.